Workshops, Vorträge & Seminare

Meine Gruppen-Angebote bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen in einem geschützten Rahmen auszutauschen. Die Termine werden von mir vorbereitet, moderiert und begleitet. So hat jede Teilnehmerin genügend Raum zur Platzierung ihrer Anliegen, während die Gruppe an sich zusammenwächst.

Häufig ergeben sich aus der gemeinsamen Arbeit in der Gruppe einzelne, individuelle Fragestellungen. Diese können bei Bedarf jederzeit in einem persönlichen 1:1 Coaching mit mir betrachtet und bearbeitet werden.

Sprechen Sie mich gerne an!

MUTTERschafft das schon – Selbstfürsorge, Resilienzstärkung und Alltagsstrategien für Mütter

Nächste Termine:
Samstag, 16.11.2019 10 Uhr – 15 Uhr – Achtung: Veranstaltungsort ist das Fambinis in Friedrichsdorf, Anmeldung über www.fambinis.de

Samstag, 01.12.2019 10 Uhr – 15 Uhr – Achtung: Veranstaltungsort ist das Glücksmomente Oberursel, Industriestraße 12, 61440 Oberursel

Samstag, 18. 01.2020 10 Uhr – 15 Uhr – Achtung: Veranstaltungsort ist das Schnuller-Loft Bad Vilbel Massenheim)

Im Workshop packen wir Ihren persönlichen Erste-Hilfe-Koffer mit

  • Entspannungs- und Atemtechniken sowie einer Traumreise zu Ihrem “persönlichen, sicheren Ort.
  • Inspiration und Ideen, um Pausen und Kraftquellen in den Alltag zu integrieren
  • Alltagstauglicher Hilfestellung, um rechtzeitig “die Stopp-Taste zu drücken”
  • Handwerkszeug für eine gute Selbstfürsorge als Mutter
  • Auswegen aus negativen Gedankenspiralen
  • Stärkung Ihres “inneren Sonnenkindes”
  • Lösungswegen für bessere Abgrenzung und Wohlbefinden
  • Raum für persönliche Anliegen

Als Mutter füllen wir jeden Tag eine Vielzahl an Rollen aus. Wir sind Mama, Ehefrau oder Partnerin, Freundin, Kollegin, Geschäftsfrau, Mentorin, Familienmanager, Schwiegertochter, Coach, Streitschlichter, manchmal sogar Krankenschwester oder Therapeutin. In allen Situationen sind wir selbstverständlich entspannt, gut aussehend, ausgeschlafen, kreativ und geduldig. Doch was, wenn Mama doch mal “die Puste ausgeht”?

In unserem Coaching möchten wir Ihnen Inspiration bieten. Wir erarbeiten gemeinsam Ideen, wie es möglich ist, Pausen und Kraftquellen in den Alltag zu integrieren. Wir finden Ansätze, rechtzeitig “die Stopp-Taste zu drücken”, um den Akku aufzuladen. Wir sensibilisieren Sie dafür, wie wichtig es ist, als Mutter für sich selbst zu sorgen. Sie werden überrascht sein – es ist gar nicht so schwer!

Mit unserem prall gefüllten Coaching-Werkzeugkoffer möchten wir Sie einladen, Auswege aus negativen Gedankenspiralen zu finden: Gewinnen Sie kraftraubenden Situationen etwas positives ab, an dem Sie persönlich wachsen können. Entwickeln Sie Lösungswege, wie sie sich besser abgrenzen können, damit es Ihnen gut geht.
Ein besonderes Highlight des Workshops ist eine Traumreise zu Ihrem “persönlichen sicheren Ort”, aus der Sie Ihre individuelle Kraftquelle für den Alltag mit nach Hause nehmen können.

Kosten: 99 € – für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Informationen und Anmeldung unter:
anja.fritschi@wurzelgruen.de oder 0162-4906773
Bitte bringen Sie sich etwas zum Essen für die Mittagspause mit.

Ich freue mich auf Sie.

fürsorglICH – achtsam und entspannt Eltern sein

3-Tages-Kurs für Mütter und Väter in Köln

Termine: auf Anfrage

Mit wem? Anja Fritschi Personal Coach und Mama Coach &
Dorte Ingenspiep-Noack, Hebamme und Coach

Tag 1: Moderation durch Dorte Ingensiep-Noack, Hebamme und Coach

  • Schwangerschaftsphasen, körperliche und psychische Veränderungen
  • Gewaltfreie Kommunikation in der Partnerschaft und mit dem Kind
  • Entspannungsübungen

Tag 2 un Tag 3: Moderation durch Dorte Ingensiep-Noack, Hebamme und Coach und Anja Fritschi Personal Coach und Mama Coach

Tag 2: Selbstfürsorge

  • Veränderungsebenen im Prozess der Familienbildung
  • Ressourcenarbeit – Wertigkeit und Wichtigkeit eigener Bedürfnisse
  • Körperarbeit & Entspannungsübungen

Tag 3: “Kinder an die Macht”

  • Entwicklungsebenen von Babies, Kommunikation mit Babies und Kindern
  • “Nur das beste für mein Kind” – aber was ist eigentlich das beste?
  • Entspannungsübungen & Meditation

Seminargebühr für alle 3 Tage: 239 € pro Person

PDF zum Seminar: Fürsorglich

Anmeldung und Information unter:
Anja Fritschi, anja.fritschi@wurzelgruen.de 0162-4906773
Dorte Ingensiep-Noack, dorte@pluseinskommunikation.com, 0177-4216993

Mami arbeitet – das innovative Format für berufstätige Mütter

Termin:
Samstag, 08.02.2020 – 13.00 – 18.00 Uhr im Schnuller-Loft Bad Vilbel Massenheim

Machen wir uns nichts vor: Auch 2020 ist die Kombination von Karriere und Kindern in vielen Fällen ein Drahtseilakt.  

Damit alles läuft, hat “Mama” neben Plan A, natürlich auch noch die Pläne B, C und D in der Hinterhand. Denn wer kennt das nicht: Wenn die eigenenKinder sich gerade mal bester Gesundheit erfreuen, schließt die Kita aufgrund krankheitsbedingter Personalengpässe für eine Woche ihre Pforten und die Oma ist im Urlaub.
Jedoch stehen eigentlich genau in dieser Woche wichtige Kundentermine im Büro an. Während die Pläne A-D mit links vorbereitet, organisiert und koordiniert werden, bleiben neben dem Alltag mit den Kindern und der Arbeit im Büro die eigenen Bedürfnisse und Interessen auf der Strecke. Vielleicht fehlt es an Gesprächspartnern, Gleichgesinnten, vielleicht auch an Ideen oder konkreten Anknüpfungspunkten. Das wollen wir ändern:
Wir wollen untereinander Erfahrungen, Tipps und Tricks austauschen. Es gibt Raum für Inspiration, Ermutigung und Netzwerkaufbau. Nicht zuletzt geht es darum, sich Zeit für sich, die eigenen Ziele und Visionen zu nehmen. In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns mit Fragestellungen wie: 

  • Welche eigenen Themen sind gerade aktuell und wichtig für mich?
  • Welchen Herausforderungen stehe ich gegenüber und wer unterstützt mich? 
  • Wo gibt es Hilfe und was steht mir zu?
  • Welche Weiterbildung steht im Raum und soll ich die Stunden wirklich aufstocken?
  • Wie sieht es eigentlich mit dem schlechten Gewissen gegenüber der Familie aus?
  • Ich möchte nach der Elternzeit zurück in den Beruf, aber alle sagen, das wäre nicht gut für mein Kind. Stimmt das?
  • Wie kann ich mir Ruhe und Pausen in den Alltag integrieren?
  • Was gehört zu einer gesunden Selbstfürsorge und wie gelingt es mir, allen Beteiligten gerecht zu werden?
  • Gibt es Tricks, die Priorisierung von Aufgaben im Alltag erleichtern?
  • Wie schaffe ich es, dass meine Bedürfnisse nicht immer an letzter Stelle stehen?
  • Was ist der Unterschied zwischen “Funktionieren” und “ausbalanciertem Funktionieren” und wie kann es gelingen?
  • Wie schaffe ich es, meine Ressourcen immer wieder aufzuladen, um nicht auszubrennen?

Ihr Vorteil: Damit Sie für sich möglichst viel in Ihren Alltag zwischen Arbeitsplatz und Kita mitnehmen können, stehen wir Ihnen mit unserer Expertise aus systemischer Sicht und mit einer Vielfalt an kreativen Coachingmethoden zur Seite. Neben den oben beispielhaft aufgeführten Fragestellungen gibt es selbstverständlich auch Raum für individuelle Anliegen und Fragestellungen.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an berufstätige Mütter in Voll- oder Teilzeit, Mütter in Elternzeit oder kurz vor dem Wiedereinstieg in den Job und an Frauen, die z.B. nach der Babypause darüber nachdenken, einen ganz anderen Weg einzuschlagen. Auch Schwangere sind herzlich willkommen!

Dieses Kursangebot wird von Anja Fritschi  und Alexabndra Zink-Dietrich geleitet. Alexandra Zink-Dietrich ist systemische Therapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin.

Anmeldung unter: Anja Fritschi, Telefon: 0162 490 67 73 oder per e-mail: anja.fritschi@wurzelgruen.de

Termin: Samstag, den 08. Februar 2020 von 13 bis 18 Uhr
Kursgebühr: 99 Euro pro Person inkl. Handout
Teilnehmerzahl maximal: 12 Teilnehmerinnen
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Veranstaltungsort: Studio “Schnuller-Loft”, Zeppelinstraße 16, 61118 Bad Vilbel – Massenheim

Raus aus der Komfort-Zone

Termin:
Samstag, 26.10.2019 – 13.00 – 18.00 Uhr im Schnuller-Loft Bad Vilbel Massenheim

Das Ziel zum Greifen nah und doch so unendlich weit weg… 

Kennen Sie das? Es gibt immer ein Argument, etwas nicht oder nicht jetzt zu tun. Es fehlt häufig an Kraft und Motivation, etwas in Angriff zu nehmen, das mit Unwägbarkeiten verbunden sein könnte.

Das kann die Bemühungen um einen neuen Job betreffen, das Entrümpeln des eigenen Zuhauses, eine Veränderung in der Alltagsorganisation der Familie oder auch das schon so lange aufgeschobene, klärende Gespräch mit der Freundin, dem Partner oder Chef. Vielleicht haben Sie  auch ein ganz anderes Thema, das Sie schon ewig mit sich herumschleppen, in Angriff nehmen und damit gerne hinter sich lassen möchten.

Dann ist “Raus aus der Komfortzone” vielleicht Ihr erster Schritt in die richtige Richtung:
Wir beleuchten gemeinsam, was Sie wirklich davon abhält, Dinge zu tun, die sie unbedingt abhaken möchten. Wir finden gemeinsam heraus, auf welche Ressourcen Sie zurückgreifen können, um es sich selbst leichter zu machen.Wir werfen spielerisch einen Blick auf “altbewährte” Glaubenssätze und Muster, die Sie in ihrer Komfortzone verweilen lassen.
  

Es erwartet Sie unter anderem:

  • Bringen Sie Ihren persönlichen “Heißluftballon” zum Fliegen, indem wir Ihre persönlichen “Flammen” stärken und “Sandsäcke” erleichtern oder sogar abwerfen.
  • Lernen Sie, was Resilienz bedeutet und finden Sie heraus, welche Bausteine für Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Ihren persönlichen Fortschritt besonders wichtig sind.
  • Lassen Sie sich inspirieren zu den Themen Selbstfürsorge, Ressourcenmanagement und ausbalanciertem Funktionieren.
  • Selbstverständlich gibt es auch Raum für individuelle Anliegen und Fragestellungen.

Ihr Vorteil: Damit Sie für sich möglichst viel für sich persönlich und Ihren Alltag mitnehmen können, stehe ich Ihnen mit meiner Coaching-Expertise und mit einer Vielfalt an kreativen Methoden zur Seite.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Für Eltern, die den Spagat zwischen Berufstätigkeit und Familie managen ist das Seminar besonders gut geeignet. Auch junge Erwachsene in Studium oder Ausbildung sind herzlich willkommen.

Anmeldung unter: Anja Fritschi, Telefon: 0162 490 67 73 oder per e-mail: anja.fritschi@wurzelgruen.de

Termin: Samstag, den 26. Oktober 2019 von 13 bis 18 Uhr
Kursgebühr: 79 Euro
Teilnehmerzahl: Max. 12 Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Veranstaltungsort: Studio “Schnuller-Loft”, Zeppelinstraße 16, 61118 Bad Vilbel – Massenheim

Zweifel-Verunsicherung-Selbstgewissheit – Selbsterfahrung für Hochbegabte, die mit sich in Übereinstimmung leben wollen

Termin:
01.02. und 02.02.2020 jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr – Glücksmomente Oberursel, Industriestraße 12, 61440 Oberursel

Hochbegabten fehlt es häufig an Lebensbegleitern, die ihnen gewachsen sind und ihnen Resonanz geben (können). Schon früh im Leben begegnen ihnen häufig Skepsis und Überforderung.

Große Einsamkeit, auch Wut und selbst schädigendes Verhalten sind oftmals die Folgen, die sich im Laufe der Jahre immer weiter verfestigen. So entstehen zunehmend schwerer überwindbare Hindernisse auf dem Weg zu einer Lebensgestaltung, die zum vorhandenen Potenzial und zu den Wünschen nach Sinn und Auslastung passt. Ein Teufelskreis entwickelt sich und das Gefühl, nicht mehr voran zu kommen.

Unser Workshop bietet einen Weg aus dieser Sackgasse an. Mit Hilfe verschiedener Methoden der intensiven Selbsterfahrung werden die Teilnehmenden an die Ebenen herangeführt, die zwar verdrängt aber hoch wirksam im Verhindern der persönlichen Weiterentwicklung und Vermeidung der Begegnung mit sich selbst und der eigenen Hochbegabung sind.

Ziel der zweitägigen Arbeit ist, Blockaden zu finden und zu lösen, die bisher den Blick „hinter den Vorhang“ verstellen konnten.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Hochbegabte Erwachsene. Eine positive Testung ist nicht Voraussetzung.

Leitung: Dorothea Schlegel-Hentrich, Anja Fritschi
Mindestteilnehmerzahl: 8
Ort: Glücksmomente Oberursel, Industriestraße 12, 61440 Oberursel (Parkplätze sind im umliegenden Wohn- und Industriegebiet vorhanden)
Kosten:​ 229,00 €
Anmeldung und Informationen unter:​ ​info@ausweg-aus-der-krise.de oder anja.fritschi@wurzelgruen.de

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Sie möchten jetzt buchen oder haben weitere Fragen?